Melbourne Food Guide

Melbourne ist nicht nur eine Stadt voller Leben, sondern auch voller guter Restaurants und Essen! Nachdem ich euch schon die rohe Schönheit von Kangaroo Island sowie einen Foodie Guide durch Adelaide präsentiert habe, gibt es heute meine Melbourne Food Guide mit allen wichtigen Tipps und Hotspots, bei dem ihr Melbourne so richtig, im wahrsten Sinne des Wortes, auskosten könnt.

Australien ist im Vergleich zu anderen Ländern in Europa ein noch sehr junges Land und ist vor allem durch Migration und den Indigenen Völkern geprägt worden. Einheimische Früchte und Kräuter in Kombination mit asiatischen Zutaten, europäischen Geschmäckern und Einflüssen aus der ganzen Welt: Ein Zeichen für wohl das beste Ergebnis, wenn man mehrere Kulturen zulässt und vereint. In meinem heutigen Melbourne Food Guide gibt es deswegen nicht nur tolle Bars und Märkte zu entdecken, sondern auch leckere Cafés mit zuckerhaltigen Kuchen und Restaurants mit lokaler Küche für Feinschmecker und mehr.

Falls ihr nun einige Tipps ausprobiert, würde ich mich über ein Feedback zu meinem Melbourne Food Guide sehr freuen! War einer von euch schon in Melbourne und hat auch schon einige dieser leckeren Hotspots getestet? Wenn ja, wie findet ihr es und habt ihr noch mehr Tipps? Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!


Melbourne Food Guide


Sea Bounty Mussels
Das familienbetriebene Unternehmen Sea Bounty steht nicht nur für qualitativ hochwertige Australian Blue Mussels, sondern auch für eine nachhaltige und umweltfreundliche Aquakultur. Im klaren Wasser des Port Philipp Bay, im Bellerine Peninsula, nahe Melbourne, stach das Schiff in die See. Das Meer war ruhig und genauso ruhig erzählte man uns über das Zusammenspiel von Mensch und Natur. Auch eine kleine Kostprobe von dem frisch aus dem Wasser gezogenen Muscheln bekamen wir – frischer geht es hier kaum! Ergreift also die Chance, die Australien Blue Mussels von Sea Bounty zu probieren, wenn ihr diese im Restaurant auf der Karte findet. Die Sea Bounty Mussels gibt es in jedem Cole’s Supermarket oder in vielen Restaurants im Bellerine Peninsula (siehe unten, „Brea“ oder das „Attica“). Mehr über Sea Bounty findet ihr hier.

Sea Bounty Mussels
Portarlington, Victoria, 3223
+61 3 5248 4640


CUMULUS INC.
Im bekannten Mode- und Kunstbezirk Flinders Lane, eröffnete 2008 das CUMULUS INC. und ist seither der Hotspot für alle Frühstücksliebhaber, aber auch Fans guter regionaler Küche. Das offene und helle Design des Restaurants unterstreicht die „Sharing is Caring“  Philosophie, mit Gerichten, die vor allem zum Teilen und Genießen gedacht sind. Für alle Wein-Liebhaber gibt es sogar ein separates Winetasting / eine Winebar im ersten Stock. Alice’s Favorite: South Australian Oysters; Roast Lamb Shoulder;

CUMULUS INC.
45 Flinders Lane, Melbourne, 3000
+61 3 9650 1445


EMBLA
Christian McCabe, Dave Verheul (von The Town Mouse) und Eric Narioo, ein französischer Weinexperte, eröffneten das EMBLA im Herzen von Melbourne. Comforting food und eine ausgezeichnete Weinliste findet man hier auf dem Esstisch – Achtung! Reservierung werden nicht akzeptiert, also Geduld mitbringen. Die Popularität kommt nicht von ungefähr, denn vor allem Gerichte wie das halbe geröstete Hühnchen mit einer Handvoll aromatischer Knoblauchzähen oder der Brokkoli mit Zitrone und Miso, sind hier ein wahrer Renner. Alice’s Favorite: Half roasted chicken; the bread (hmm!); Broccoli with lemon & miso;

EMBLA
122 Russell St, Melbourne 3000
+61 3 9654 5923


Bespoke Harvest at Forrest Guesthouse
Wer mal schnell so aus der Stadt flüchten und dabei auch nicht auf kulinarische Erlebnisse sowie Komfort verzichten möchte, ist im Forrest Guesthouse genau richtig. Im ländlichen Südaustralien, nicht weit von Melbourne entfernt, mit all der Natur und der frischen Luft, ist dieses kleine Cottage ein wahrer Rückzugsort. Die kleinen mit Liebe eingerichteten Zimmer sowie die große Veranda machen dem ländlichen Australien-Charme alle Ehre. Das dazugehörige Bespoke Harvest Restaurant besticht mit einfacher aber unglaublich leckerer Küche und regionalen sowie saisonalen Zutaten. Vom Frühstücksei bis hinzu dem Lachs oder Kaffee, alles kommt aus der Nachbarschaft, oder sogar dem eigenen kleinen Garten. Mehr Informationen zu diesem schönen Getaway findet ihr hier.

Besproke Harvest & Forrest Guesthouse
16 Grant Street Forrest
The Otway Ranges, Victoria 3236
+61 3 5236 6446


Kiltynane Wines
Umgeben von Weinfeldern und purer Natur im Bellarine Peninsula Areal, liegt das Kiltynane Wines. Für alle Weinkenner und Liebhaber ist der abgelegene Weingut mit seinen frischem Gemüse und Früchten aus dem Garten ein perfekter Ort, den selbst hergestellten Wein zu kosten und bei einem Sonnenuntergang zu genießen. Zudem kann man auch das Cottage direkt auf der Anlage mieten, oder gar ganze Events hier veranstalten und somit einige romantische Momente auf dem Kiltynane Wines Weingut erleben. Alle Informationen gibt es hier.

Kiltynane Wines
Nye Road, Swan Bay, Victoria 3236
+61 3 5258 4280


Brae
Das Brae darf auf keinem Fall in meinem Melbourne Food Guide fehlen: Die Leidenschaft des Chefkoches Dan Hunter und seines Teams hat mich ganz und gar in den Bann gezogen. Vor allem wenn man die vielen Hände und kreativen Köpfe mit Gespür für die Umwelt und Natur, in der offenen Küche beobachtet. Die Idee des Slow Living sowie der Einklang von Mensch und Natur brachte Dan schon um die ganze Welt, um von den Top-Chefköchen der Welt zu lernen. Unser 14 Gänge Menü bestand aus den wohl unterschiedlichsten aber frischesten Zutaten aus der Region. Wichtig hierbei ist es ebenfalls saisonal zu arbeiten. Jeden Morgen wird das selbst angebaute Gemüse frisch und bedacht geerntet und sorgt für ein täglich-wechselndes Menü. Alice’s Favorite: Clams in green tomato juice; Aged Peking Duck wood roasted; Eggplant and salt grass lamb; Plum simmered with vanilla and Brae farm honey; Mehr zu Brae findet ihr hier.

Brae
4285 Cape Otway Rd.
Birregurra, Victoria
+61 3 5236 2226


Saint Crispin
Im Herzen von Collingwood, Melbourne findet man das Saint Crispin, ein modernes Restaurant und Menü mit bedacht auf zeitgemäßen und saisonalen Zutaten. Chefkoch Joe Grbac und Scott Pickett sind ein unschlagbares Duo, das sich zur Aufgabe gemacht hat, inspirierende Küche bezahlbar und zugänglich zu machen. Ein tolles Extra: Es gibt zudem private Dining Rooms im ersten Stock. Alice’s Favorite: South Australian & Moonshine Oysters; Chocolate cremeux;

Saint Crispin
300 Smith Street
Collingwood, Victoria 3066
+61 3 9419 2202


SUPERNORMAL
Eine einladende offene Bar, asiatisch inspirierte Gerichte sowie ein separater Raum um Karaoke zu singen? Hört sich an etwas verrückt an, aber die Kombination ist unschlagbar. Das Supernormal lädt in ein modernes aber gemütliches Ambiente ein mit leckeren Gerichten und Drinks. Alice’s Favorite: Lychee Drink; Wanton in Chili Sauce; Lobster Rolls

Supernormal
180 Flinders Lane
Melbourne, Victoria 3000
+61 3 9650 8688


Markets, Coffee & Cakes
Kaffee gehört bei einem anstrengenden Sightseeing Tag dazu und auch der süße Gaumen darf hier nicht fehlen, deswegen gibt es hier einige tolle Cafés und Märkte, die ihr unbedingt einen Besuch abstatten solltet:

  • Victoria Market: Einer der größten Märkte in ganz Melbourne, mit allen möglichen Dingen rund ums Essen, frisch aus der Region! Unbedingt probieren: Rooftop Honey. 513 Elizabeth St, Melbourne
  • Industry Beans: Kaffee und Snacks gefällig? Im Herzen vom hippen Fitzroy Viertel könnt ihr hier die hippe Crowd beobachten und dazu einen der besten Kaffees der Stadt genießen. 3/62 Rose St, Fitzroy, Melbourne
  • Dukes Coffee Roaster: Melbourne ist bekannt für seine große Kaffeekultur, und auch bei Dukes nehmen sie die braunen Bohnen sehr ernst. Unbedingt mal auf einen Flat White vorbeischauen! 247 Flinders Ln, Melbourne
  • Hopetoun Tea Rooms: Zeit für einen Afternoon Tea, Dear? Immer doch! Und vor allem im Hopetoun Tea Room, denn hier könnt ihr neben der prunkvollen Englischen Einrichtung, noch die gigantischen Torten und Kuchen im Schaufenster anstarren. Unbedingt probieren: Den Lavlova Kuchen. The Block Arcade, 1-2/282 Collins St, Melbourne
  • Phillipa’s Bakery: Wer das deutsche Brot in Australien vermisst, ist bei Phillipa genau richtig. Hier findet ihr neben leckeren Backwaren, auch gutes Brot für unterwegs oder zu Hause! 15 Howey Pl, Melbourne

Delis
Um Delikatessen kommt man hier nicht herum. Und auch nicht bei meinem Melbourne Food Guide: Vor allem wenn man auch gerne den Liebsten von Australien etwas mitbringen möchte, ist man in den folgenden zwei Delis genau richtig:

  • The Road Stall: Von lokalen Bio-Produkten neben tollen Geschenkideen wie Rooftop Honey oder Gewürzen findet man hier alles was das kulinarische Herz begehrt. Auch mal im The Spring Street Cheese (Untergeschoss) leckere Käsesorten aus Australien testen! 157 Spring St, Melbourne
  • Gewürzhaus: Von zwei deutschen Schwestern gegründet, findet man hier perfekte Geschenke wie Gewürze und süße Küchenutensilien und Accessoires für jedermann. Vor allem die Australischen Gewürze zum Kochen und Grillen haben es mir angetan! Block Arcade Studios, 282 Collins St

Phở Nom
Das Phở Nom ist für alle Liebhaber der vietnamesischen Küche und dem altbekannten Gericht „Pho“ wohl die Adresse! Von leckeren Sommerrollen, auch für Veganer geeignet!, bis hinzu Banh Mi oder einer Schüssel Pho gibt es hier einiges für den Gaumen zu entdecken. Alice’s Favorite: Summerrolls w/ BBQ Pork; Pho Soup;

Phở Nom
Emporium Melbourne Lower Ground
287 Lonsdale St, Melbourne, Victoria 3000
+61 3 8609 8183


Bars & Snacks
Zuguterletzt gibt es hier nun noch einige Bar und Snack Tipps für alle Durstigen für euch da draußen!

  • The Curry Corner: Liebhaber indischer Küche, werden hier fündig. In diesem kleinen Laden findet ihr neben indischen Gewürzen auch leckere Snacks für unterwegs. 188 Russell St, Melbourne
  • Belleville: Im Herzen von Chinatown versteckt sich diese kleine Perle, direkt im zweiten Obergeschoss mit einem tollen Ausblick auf die vielbeschäftigten Straßen dieses Viertels. Das Bellville bietet neben tollen Cocktails auch gute Beats und gemütlicher Stimmung an. Globe Alley, Melbourne

Photo: I heart Alice / Alice M. Huynh
*The trip to Melbourne, Australia was organized by Tourism Australia
*The opinions expressed here represent, as always, my own

1 Comment

Leave A Comment

Related Posts