3 Ways To Style: Tubular Defiant

3 Ways To Style: Tubular Defiant Tubular Defiant - Anzeige

Unter dem Motto „Not A Shoe, But A Look“ habe ich mich mit Adidas Originals zusammengetan um euch heute 3 verschiedenen Looks zu kreieren, wie man den Tubular Defiant* am besten stylen kann. Mit aufregenden Kulissen während meiner Reise durch Asien, und vor allem durch Tokyo und Taipei, entstanden hierfür die unterschiedlichsten Looks.

Um euch auch schon einmal einen Vorgeschmack zu geben, was es in den nächsten Wochen so alles auf I Heart Alice & meinem Youtube-Kanal BUN BAO zu lesen und zu sehen gibt, starte ich heute mit einem aufregenden Teaser-Video mit Einblicken in die wohl Metropolen Asiens: Tokyo, Seoul, Taipei & Guangzhou.

 

4 verschiedene Städte und 4 verschiedene Länder – so unterschiedlich die Mentalitäten sowie die Sprachen waren, so verschieden waren auch die Looks, die ich während meiner Reise kreiert habe. Es ist spannend zu sehen, wie auf Reisen ich inspiriert werde, den Zeitgeist der verschiedenen Städte in mich hinatme, mich weiterentwickle und in meine Looks sowie visuelle Umsetzung der Fotos und Blogbeiträge mit einfließen lasse. So auch der Kerngedanke des Tubular Sneaker von Adidas Originals.

Bevor ich nun zu viel vorwegnehme, kommen wir zur eigentlichen Frage und dem Thema dieses Blogposts: Wie style ich den Tubular Defiant am besten? Der Tubular Schuh von Adidas Originals ist an die Form der Y-3 Schuhe angelehnt und zeichnet sich vor allem durch die „Schlauchform“ der Sohle ab. Die Brücke zwischen Sport und Fashion, Inspirationen aus Zeitgeist, dem altbekannten aber auch moderner Ästhetik sind die Grundgedanken des Tubular Schuh. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Verfechter ungewöhnlicher Styles, ich liebe es ausgefallene Stücke mit Basics zu kombinieren und diese dann auch alltagstauglich aber in interessanter Form auf die Straßen zu bringen.

Alltagstauglich ist der Tubular Defiant alle mal, denn durch die bequeme Sohle und auch die Passform, war dies mein täglicher Begleiter während der Asienreise und auf Entdeckungstouren durch die vibrierenden Metropolen Asiens. Hier nun meine Tipps für…

3 Ways To Style: Tubular Defiant*

1. Basic Layerings
Seit Jahren priese ich schon die Basics an: Essenzielle Kleidungsstücke, die in jedem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen. Diese dienen als Basis, wie der Name schon sagt, des Looks und werden dann mit ungewöhnlichen Teilen kombinieren. Egal ob es ein simpler Turtleneck wie hier von Homme Plissé by Issey Miyake ist, der Schnitt ist raffiniert und vor allem die Plissierung des Oberteils, lässt es nicht langweilig, sondern interessant aussehen. Dazu noch ein T-Shirt in verschiedenen Längen und um alles abzurunden, eine Culottes – fertig ist der erste Tubular Defiant Look! Um das Outfit noch einen stofflichen Touch zu geben, habe ich als Hingucker (aber nicht Ablenker!), die Circular Bag von Carven aus Kurzhaarleder kombiniert.

 

Homme Plissé Issey Miyake

 

2. Streetstyle Chic
Lässige Sneakers wie den Tubular Defiant von Adidas Originals Streetstyle Chic tauglich kombinieren? Geht nicht? Geht jawohl! Mit einem oversize Jumpsuit mit Lasercutouts und Mustermix, der für den nötigen Stilbruch sorgt, wird einfach auch hier wieder, ein schlichter aber eleganter Mantel (Maison Martin Margiela) kombiniert. Accessoires wie die runde MYKITA x Maison Margiela Sonnenbrille geben mit den Tubular Defiant, das Gewisse etwas und lassen den Look lässig und Chic zugleich wirken.

 

tokyo-streetstyle_all-black-everything_03a

 

3. Urban Conqueror
Viel beschäftigte Straßen, Menschenmassen, das geordnete Chaos in einer Stadt: dieses Thema eines “Urban Conqueror“ gehört wohl zu meinen liebsten, wenn es darum geht, Looks zu kreieren. Sich an den Rhythmus der Städte anpassen, die Luft einatmen und diese in den Outfits wiederzugeben, ist das Ziel eines Urban Conqueror. Der letzte Look vereint die ersten zwei Punkte, wie man den Tubular Defiant Sneaker stylen kann. Für den nötigen Streetstyle Chic sorgt die glänzende BAO BAO Issey Miyake Totebag, wieder kombiniert mit interessanten Layerings sowie verschiedenen Materialien. Um dann noch den nötigen urbanen Touch mit einzubringen, sorgt dafür die Statement Jacke von Comme des Garçons, lässig um die Hüften gewickelt – fertig ist der Urban Conqueror Look!

Comme des Garçons Windbreaker

Welcher dieser drei Looks mit den Adidas Originals Tubular Defiant Sneakers gefällt euch nun am besten? Basic Layering mit seinen schlichten Elementen, der Streetstyle Chic mit dem Muster- & Materialmix oder doch lieber der Urban Conqueror für Städte-Enthusiasten und Abenteurer? Lass es mich wissen und ich freue mich auf eurer Feedback! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

3 Ways To Style: Tubular Defiant

Photo: I heart Alice
*Samples or Gift
*The opinions expressed here represent my own
*In friendly cooperation with Adidas Originals

Merken

3 Comments

  • kati
    12 Monaten ago

    Mag Look 2 am meisten.
    Kannst du mal wieder person stuff schreiben? Also über dein Verständnis von Ästetik, was du an der Mode-/ Bloggerwelt nicht magst und wie du deine Wohung komplett eingerichtet hast, was für Zeitschriften du liest etc.
    Bin ein großer Fan von dir! Weiter so!

  • kati
    12 Monaten ago

    Hey mag Look 2 am meisten.
    Würde mich freuen, wenn du noch mehr personal stuff schreiben würdest wie sich z.B. dein Style verändert hat,
    was du an der Modewelt nicht magst und wie deine komplette Wohung jz aussieht. Bin nämlich ein großer Fan von dir!
    LG,
    Kati

Leave A Comment

Related Posts