Comme des Garçons Windbreaker

Comme des Garçons Windbreaker

Mein heutiges Travel-Outfit kommt diesmal nicht aus Tokyo, sondern von den Straßen Taipei’s. Die taiwanesische Hauptstadt ist im Gegensatz zu Tokyo ein wahres Naturparadies: das warme Klima, Banyan Bäume am Straßenrand und vor allem die Berge sowie die Natur sind sozusagen zum Greifen nah und nur wenige Kilometer entfernt.

Auch das Straßenleben ist ganz anders, der Flair, die Menschen selber und auch die Farben und Formen, wie man ganz unschwer auf den Bildern erkennen kann. Chaotischer, scheinbar, als in Tokyo, dennoch hat alles seine ganz eigene Ordnung. Dazu aber mehr, wenn ich euch mein spannendes Travel Diary aus Taipei präsentieren kann! Da man bei solch einem schwülen Wetter auch nie weiß, ob es bald anfängt zu regnen, war ich mit allen Mitteln gewappnet und konnte sogleich meine neue Comme des Garçons Windbreaker Jacke ausführen.

Shirt: Cheap Monday*
Jacket: Comme des Garçons
Culottes: Alice M. Huynh
Tubular Defiant: Adidas Originals*
Prism Tote: BAO BAO Issey Miyake

Lässig um die Hüften geknotet ist dieser Look nicht nur in der Stadt der perfekte Look, sondern auch praktisch sogleich. Dazu trage ich, meine neuen Adidas Originals Tubular Defiant und die BAO BAO Issey Miyake Totebag. Nun muss nur noch der Frühling hier in Berlin ankommen, damit ich nicht allzu oft in den Bildern aus Taipei mich verliere! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

Comme des Garçons Windbreaker

Photo: I heart Alice
*Samples or Gift
*The opinions expressed here represent my own

3 Comments

Leave A Comment

Related Posts