Steve McCurry. Afghanistan

TASCHEN Books - Steve McCurry 'Afghanistan' Photobook Review / iHeartAlice.com

Die untergehende Sonne tunkt die Spitzen der kahlen Wüstenlandschaft in ein warmes Gold, während am Horizont der Himmel langsam dunkler wird. Unzählige weiße Tauben umrandeten die leuchtende türkisfarbene Moschee und am Straßenrand sitzt ein älterer Herr mit langem weißen Bart und seinem Metallkoffer. Er breitete ein großes blaues Tuch über die schmalen Schultern seines gegenüber, und schneidet ihm mit ruhigen und erfahrenen Händen die Haare.

Am Rande eines leuchtend grünen Mohnblumenfeld steht ein Junge, seine Hände fest zu Fäusten geballt und sein Blick stark und doch hilflos. Große Kinderaugen in Grün, Blau, Braun und Grau schauten mich an und erzählten endlose Geschichten ihrer Heimat, ohne ein Wort zu sagen.

Es geht um Afghanistan und seinen Bewohnern, ganz roh und echt. Malerische Porträts und überwältigende, atmosphärisch dichte Bilder aus dem Land am Hindukusch von Steve McCurry in einem Band. Seit 1979 fotografiert er ein Land, das sich ungeachtet von Krieg und Zerstörung eine verblüffende Schönheit bewahrt hat.

Steve McCurry. Afghanistan


TASCHEN
Steve McCurry. Afghanistan*
Steve McCurry
Hardcover, 256 Seiten
€ 59,99

Die wohl bekannteste Aufnahme des amerikanischen Fotografen Steve McCurry ist das Porträt eines afghanischen Mädchens, welches er 1984 in einem Flüchtlingslager in Pakistan fotografiert hat. Auffällig grüne Augen, ihre dunkelbrauen Haare umhüllt in ein safranrotes Tuch, ein Bild, welches auch mich beim Aufschlagen dieser Seite zum Stocken brachte. Religiöser Terror, endlose Aufstände, ethnische Konflikte sowie Kolonial- und Bürgerkriegen nagen an dem Land und doch schafft es Steve McCurry, der sich selber als „visueller Storyteller“ versteht, von den Menschen und ihrem Alltag zu berichten.

Zeitlose Arbeiten aus vier Jahrzehnten Afghanistan mit malerischer Qualität, in nur einem Band. Porträts, Alltagssituationen sowie Landschaftsfotografien haben mich eingenommen und mich in eine andere atmosphärische Welt katapultiert. Der Kontrast von Zerstörung, Gewalt und Krieg kollidiert mit Ruhe, Hoffnung und sorglose junge Mädchen die mit Tennisbällen jonglieren. Ein Buch voller Emotionen, und Realität.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

// Der Fotograf: Seit über 40 Jahren gehört Steve McCurry zu den bildmächtigsten Vertretern der zeitgenössischen Fotografie.
Seine zahlreichen Reisen durch den Nahen Osten, Indien und Afghanistan brachten ihn auf die Titelseiten vieler Zeitschriften, Publikationen
sowie Veröffentlichung einem Dutzend Bücher sowie zahllosen Ausstellungen weltweit.
2004 gründete er ImagineAsia mit dem Ziel, Kindern und jungen Erwachsenen in Afghanistan Bildungsmöglich­keiten zu geben.
Zum Bildband: Steve McCurry. Afghanistan ist seit September 2017 im TASCHEN Verlag erhältlich.
Hardcover, 256 Seiten; Mehrsprachige Ausgabe: Französisch, Englisch, Deutsch; € 59,99 //


Photo: I heart Alice / Alice M. Huynh
*PR Samples or gifted items.
*The opinions expressed here represent, as always, my own.

Merken

Merken

Leave A Comment

Related Posts