Comme des Garçons Wonderwood

Comme des Garçons Wonderwood Parfum - Visual Story by iHeartAlice.com / Travel & Lifestyleblog by Alice M. Huynh

If I do something I think is new, it will be misunderstood, but if people like it,
I will be disappointed because I haven’t pushed them enough.
The more people hate it, maybe the newer it is.
Because the fundamental human problem is that people are afraid of change.
The place I am always looking for-because in order to keep the business I need to make
a little compromise between my values and customers‘ values-is the place
where I make something that could almost-but not quite-be understood by everyone. – Rei Kawakubo

Comme des Garçons Wonderwood


All the wonders of the woods

Das Knacken der Äste unter den Füßen und der Geruch von nassem Holz steigen in meine Nase, während ich die Augen schließe und mich vollkommen in die Wunder dieses Duftes fallen lasse. Eine sensationelle Entfaltung mehrerer holziger Düfte, die mysteriös als auch verwirrend zugleich sind. Für die Sinnlichkeit und Würze sorgen Muskat, Bergamotte und Madagaskarpfeffer, während die warmen Noten von Zedern- und Guajakholz den Träger einhüllen und mit Oud, Sandelholz und Vetiver vollendet wird.

Comme des Garçons Parfums, als auch Wonderwood speziell gehört seit Jahren nun zu meinen Lieblingen, wenn es um spannende Düfte passend zu meinem Stil und Mindset geht. Ein aromatischer und mysteriöser Duft, passend zu allen Geschlechtern mit Erinnerungen voller wundersamer Hölzer und warmen Aromen.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!


Photo / Alice M. Huynh
Creative Direction / Alice M. Huynh
*Thanks to Nadine for the help!
*In friendly cooperation with Comme des Garçons Parfums.
*The opinions expressed here represent, as always, my own.

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Related Posts