Alice in Horrorland

Halloween ist vorbei und nun lüfte ich das Geheimnis, warum ich so beschäftigt war: Ich habe mein Halloween-Kostüm selbstgenäht und ja, ich bin eine tote Alice in Wunderland (‚Horrorland‘) – vielleicht nicht so einfallsreich, aber es hat Spaß gemacht!

Zudem war ich gestern mit einer Freundin noch im Europa Park in Rust, sind alle Achterbahnen mindestens zweimal gefahren, haben uns von leckeren Flammkuchen und glasierten Früchten ernährt, rollten alle süßen Dekokürbise vom einen Ende des Parks zum andere (lol) und gingen am Abend noch auf die Horror Nights! So viel nun zu meinem gruseligen Feiertag, wie war Halloween bei euch?

Love, Alice.

P.s. Um immer up-to-date zu bleiben, könnt ihr meinem Instagram folgen: @heartalice! Viel Spaß mit den Bildern!

Ich in meinem selbst-genähten Kleid.

 

Luisa als Teufelin, Ich als Horror-Alice und Caro als Black Widow!

Willkommen im Europa Park!

Die schönste Jahreszeit im Europa Park in Rust: Herbst!

Gruselige Schausteller, hier eine riesige Spinne, laufen durch den Park.

Foto: I heart Alice

0 Comments

  • Avatar
    8 Jahren ago

    Na, das nenn ich ja mal ein vollgepacktes Halloween 🙂 Tolle Bilder! Ich finde dein Kostüm echt furchtbar ( schön!! ;P ). Es ist immer cool, wenn man es selbstgemacht hat – wirklich schaurig schön! Hmm… und jetzt hab ich auch Hunger auf Flammkuchen ;D

  • Avatar
    8 Jahren ago

    dein kostüm ist einfach der HAMMER! gefällt mir soo soo gut!

  • Avatar
    8 Jahren ago

    mörderin!!!!

  • Avatar
    8 Jahren ago

    Sieht richtig tool aus Alice!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Posts