View of Mt. Fuji – from Tokyo to Kyoto with the Shinkansen Bullet Train

IHEARTALICE_shinkansen_mtfuji_01

Wir verlassen nun Tokyo und es geht für uns in die damalige Kaiserstadt, Kyoto! Nicht nur kulturell, sondern geschichtlich hat Kyoto einiges zu bieten, allein schon das in Kyoto 14 Tempel zum UNESCO-Welterbe ernannt worden sind, zeigt die immense Wichtigkeit und Schönheit dieser Stadt.

Vor unserem Reiseantritt nach Tokyo hatten wir uns schon im Internet informiert, es war wirklich sehr kompliziert und neben gefühlten 10.000 Möglichkeiten irgendwo ein Ticket zu kaufen und uns erst einmal durch die verschiedenen Anbieter zu kämpfen, war es wohl das einfachste die Tickets von Tokyo nach Kyoto vor Ort zu kaufen. An der Shibuya Station folgten wir also den Schildern, die zum JR Train führten – man muss hier anmerken das Tokyo eines der größten U-Bahn Netzte der Welt hat und die Besonderheit die 11 privaten Bahngesellschaften sind. Doch wenn man einen Überblick hat, wohin man muss, ist es wie in jeder großen Stadt, nach einer Weile sehr einfach.
Für uns ging es also an der Shibuya St zum JR Ticket Schalter, falls man sich verirrt hat, gibt es Gott sei Dank einige Info-Stände und viele Mitarbeiter an den Stationen, die immer sehr freundlich sind und einem auch ohne Japanisch-Kenntnisse weiterhelfen.

Shinkansen Bullet Train

Das Ticket gibt es an jeder großen Station zu kaufen, diese kann man zwar auch an dem Automaten kaufen, angenehmer empfanden wir es aber am Schalter, wo die Mitarbeitern uns auch mit jeglichen Fragen aushelfen konnte. Hier also einige nützliche Tipps & Tricks wie man am besten beachten sollte:

– Am JR Ticket Schalter die Tickets kaufen
– Das Ticket kostet für eine Hin- und Rückfahrt, ca. 29.400¥ (umgerechnet ca. 220€) pro Person
– Züge fahren jeden Tag, zu jeder Stunde
– Die Fahrtdauer von der Strecke Tokyo-Kyoto beträgt ca. 2 1/2h
– Fragt bei der Sitzplatzreservierung nach dem Ausblick auf dem Mt. Fuji!
– Lass euch die Zeit durchgeben, wann ihr genau beim Mt. Fuji vorbeifährt
– Das Fahrtticket garantiert euch auch die Fahrt von eurer U-Bahn Station zu der Abfahrtstation eures JR Shinkansen Train (bei uns war das Shinagawa)
– Alle Sitze sind immer in Fahrtrichtung (diese kann man sogar drehen!)
– Es gibt viel Stauraum für Gepäck inklusive Zahlenschloss!
– Raucherkabinen sind vorhanden

Wer weiß, vielleicht seid ihr ja demnächst auch in Tokyo unterwegs und wollt nach Kyoto? Dann hoffe ich doch das diese Tipps euch nützlich sein können und eure Reise einfacher machen!
Hier noch einige Schnappschüsse vom Mt. Fuji, der wirklich unglaublich schön ist, vor allem der Moment, an dem er auf einmal auftauchte und alles um ihn herum flach ist. Es war etwas neblig, als wir vorbeigefahren sind, dennoch war es ein Erlebnis, an das ich mich wohl sehr lange erinnern werde. Genießt nun aber mein erstes Travel Diary / FMA (Follow me Around) aus Kyoto! Ich würde mich über Feedback und einen Daumen hoch, falls es euch gefällt, freuen! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: After spending a lot of time in Tokyo it is now time to leave for another magical city and must-see in Japan: the former empire city Kyoto. No other city in Japan has as much history as Kyoto does and since this city owns 14 temples and shinto-shrines, which were named as UNESCO world heritages, we knew that this would be awesome. Here are some advices and tipps how to get to Kyoto the easiest way:

– Look for the JR ticket stations (at all big stations like Tokyo St or Shibuya St)
– Round Trip ticket costs approx. 29.400¥ (about 220€) per Person
– Trans departs every day, every hour
– It takes 2 1/2h to get from Tokyo to Kyoto (and the other way around)
– Ask for the view at Mt. Fuji when making seat reservations!
– Also ask for the time when you will see Mt. Fuji
– You train ticket can also be used as metro ticket (only on your day of departure/arrival)
– All seats are facing the train direction (you can also see how employees turn the direction of the seat on arrival)
– You will find a lot of space for your luggage including combination locks
– Smoking cabines are available

I hope you find these advices suitable for your next trip to Japan! Now enjoy my new FMA (Follow me Around) / Travel Diary from Kyoto/Japan! Let me know what you think! Love, Alice.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Y2YPGH_A77M&w=560&h=315]
IHEARTALICE_shinkansen_mtfuji_03 IHEARTALICE_shinkansen_mtfuji_02 IHEARTALICE_shinkansen_mtfuji_06

Photo: I heart Alice

Leave A Comment

Related Posts