NEW YORK: #63 – Brooklyn Night Bazaar

Brooklyn Night Bazaar

Flohmärkte hat doch jeder gerne und der Brooklyn Night Bazaar ist da ein ganz besonderer. Dieser startet gewöhnlich immer im Herbst/Winter und findet jeden Freitag und Samstag statt, dies kann natürlich immer variieren, am besten informiert man sich bevor man umsonst dorthin fährt online auf der offiziellen Seite des Brooklyn Night Bazaar.

Was mir total gefallen hat, war eben dieses easy-going, was in Brooklyn eben viel mehr verbreitet ist, als in Manhattan. Es gab von iPhone-Cases, bis hinzu den Bücheruhren, alles was das Herz begehrt. Es ist weniger ein Flohmarkt in dem Sinne, aber eher eine Plattform von jungen Erfindern, Querdenkern und Kreativen. Das Essen kommt ebenfalls nicht zu kurz und so findet man auch viele verschiedenste Leckereien wie Pretzels (mit Feta, nyam!), sizilianische Reisbälle (nyam, nyam!), Lobsterroll und Co. Zur musikalischen Unterhaltung performen des Öfteren auch Bands oder Dj’s auf dem Nachtbasar.

Mein Highlight war aber dann doch noch das Schwarzlicht Minigolf, bei dem ich eindeutig gewonnen habe, auch wenn ich den Golfball, zwischen der Fee von Oz, Obama oder den Bären-Pappfiguren, doch gerne mal rausgeschlagen habe. Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Twitter / Facebook!

Brooklyn Night Bazaar Brooklyn Night Bazaar

Brooklyn Night Bazaar

Brooklyn Night Bazaar

Brooklyn Night Bazaar

Brooklyn Night Bazaar

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_08

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_09

Brooklyn Night Bazaar

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_11

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_12

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_13

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_14

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_15

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_16

IHEARTALICE_brooklynfleamarket_17

Photo: I heart Alice

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Related Posts