Homestory: 50 Shades of Grey

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Das Sprichwort eine „Graue Maus“ zu sein, ist wohl von gestern, vor allem wenn man tolle graue Wollmäntel oder noch besser, graue Wohnaccessoires und Möbel in der Wohnung stehen hat. In der heutigen Homestory zeige ich euch, wie man am besten die Grautöne einsetzt und diese perfekt in seine Wohnung integriert.

Wie ihr wisst, gehe ich nach dem Prinzip Less is more“, nicht nur in meinen Looks, sondern auch im Wohnbereich. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist für mich in der Mode seit meinem Modedesign Studium sehr wichtig geworden. Und wenn wir hier schon über Nachhaltigkeit in der Rubrik „Homestory“ reden, dann habe ich hier zwei neue Wohnlieblinge und Shops für euch: qubing und Muuto (via Smallable).

qubing– modular shelving system

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem
qubing – modular shelving system

Die Idee hinter qubing ist so einfach wie das Regal selber: ein modulares Regalsystem aus Quadraten in allen erdenklichen Farben mit zahlreichen Zusatzmodulen für flexible Anwendungsmöglichkeiten. Ich habe mir das Regal*, aus recyceltem Polystyrol, in den lackierten Farben „White Aluminium“ sowie vereinzelt „Graphite Grey“ als Highlights, zusammengestellt. Als es dann geliefert wurde, konnte ich es dann noch an die Wohnung selber anpassen und aus einem liegenden Sideboard wurde ein 2×3 hohes Regal. Ohne Werkzeuge konnte ich das Regal einfach so zusammenbauen, wie ich es gerade haben wollte. Ohne Hammer, ohne Nägel und Co. ist das modulare qubing Regal, wohl noch einfacher zusammenzubauen, als mit Lego-Bauklötzen zu spielen!

Mich hat vor allem das einfache Zusammenstecken jeder einzelnen Panels, so wie die Platten (je Panel ab ca. 15€) genannt werden, begeistert, als auch die genauso schnelle Abmontage, wenn man das Regal oder die jeweiligen Türen doch noch anders haben möchte. Egal ob mit Rückwand und Ordnungskreuze, ohne Tür, wilden Form- und Farb-Kombinationen, als Regal oder auch als Hocker, drinnen sowie draußen – qubing ist ein Alleskönner und setzt zudem komplett auf „Made in Germany„!

Mein Interior-Tipp bei der Herangehensweise beim Erstellen eines qubing Regals sowie Dekorieren in der Trendfarbe Grau: Wählt maximal 3 Farben aus der gleichen Farbfamilie aus und fügt immer auch 1 „Knalleffekt“, wie z. B. die Lilien hier, mit ein. Somit ist es nicht zu viel für das Auge, aber auch nicht unbedingt zu wenig. Funktioniert natürlich auch mit anderen Farben!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Muuto Visu Chair (via Smallable)

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem

Ein weiteres neues Highlight ist der Muuto Visu Chair*, aus lackierter Eiche in der Farbe „Soft Grey“, welcher ich im Interior Online-Shop Smallable gefunden habe. Ich liebe zeitlose Designs und vor allem war mir auch die Funktionalität sowie Bequemlichkeit sehr wichtig.
Muuto ist Finnisch und bedeutet so viel wie „Neue Perspektiven“ – das dänische Label setzt hierfür wieder auf hohe Qualität und regionaler Ressourcen.

Neue Perspektiven – so gehe auch ich sehr gerne durch verschiedene Lebensphasen und meiner Arbeit als Bloggerin sowie Designerin ran. Sei es mal in der Männerabteilung meines liebsten Labels zu stöbern, sich von den Straßen in Tokyo inspirieren zu lassen oder gar doch mal in einem Online-Shop für Kinder- Mode und Mobilar nach passenden Möbelstücken durchforsten und so bin ich auf Smallable gestoßen.
Der Online-Shop legt ebenfalls viel Wert auf umweltfreundliche Marken, wie beispielsweise Spielzeuge aus Bioholz als auch umweltfreundliche Dekorationsobjekte. Hier gibt es übrigens den Visu Stuhl zu kaufen. Wer also noch mehr Lust auf New Nordic Design hat und auch die Kleinen vor allem in einer schönen Umgebung aufwachsen lassen möchten, wird man hier definitiv fündig.

Wie ihr seht, kann auch ein „grauer Alltag“ doch etwas sehr Schönes haben, vor allem wenn man zur selben Zeit auch auf die Umwelt achtet. Gibt es nun von eurer Seite einige Tipps und Tricks, die ihr gerne in eurem zu Hause anwendet oder Interior-Labels, die ihr liebt und zugleich auch der Umwelt gut tun? Ich bin gespannt auf eure Tipps! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

IHEARTALICE.DE – Fashion, Travel & Lifestyle-Blog from Berlin/Germany by Alice M. Huynh: Interior Trendwatch – 50 Shades of Grey / MUUTO VISU Chair in Grey & qubing modulares Regalsystem


Photo: I heart Alice / Alice M. Huynh
*Samples or gifted items.
*The opinions expressed here represent, as always, my own.

1 Comment

Leave A Comment

Related Posts