Welsh Cake Rezept

Welsh Cake Rezept

Hallo ihr Lieben, Vor einiger Zeit hatte ich die Möglichkeit dem Uni-Alltag für eine kurze Zeit zu entfliehen und durfte meine Schwester auf einer Pressereise nach Wales begleiten. Das konnte ich mir ja natürlich nicht entgehen lassen! Ihr habt hier bereits einige großartige Eindrücke über das Land erhalten: von Hay-on-Wye, die Stadt der Bücher bis hin zum Brecon Beacon Nationalpark.

Heute möchte ich euch Wales jedoch kulinarisch näher bringen. Denn nichts ist besser, als die Kultur eines Landes durch traditionelles Essen kennenzulernen. Welsh Cakes sind berühmte kleine Art Pfannkuchen mit Rosinen, die in der Pfanne ausgebacken werden. Sie sind in Wales fast überall erhältlich, sei es in Supermärkten, Cafés oder direkt am Straßenstand. Sie sind super lecker und wirklich einfach zuzubereiten. Lange Rede kurzer Sinn, hier direkt zum Welsh Cake Rezept!

Traditionell werden diese süßen kleinen Welsh Cakes mit Butter oder Marmelade zu einer Tasse Tee gegessen. Ich habe sie u.a. mit Sahne und frischen Erdbeeren gefüllt, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Auch diese Abwandlung ist super lecker! Lasst eurer Kreativität freien Gange oder probiert die schmackhaften Welsh Cakes einfach pur. Ihr werdet es nicht bereuen! Viel Spaß beim Nachbacken. Eure Yvi <3

Follow Yvi on Instagram & Facebook !


Welsh Cake Rezept


Zutaten:

– 225 g Mehl
– 1 TL Backpulver
– 1 Prise Salz
– 80 g Zucker
– 100 g Butter, weich
– 50 g Rosinen
– 1 Ei
– 1 Schuss Milch
– 1 Spritzer Zitrone

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen.
  2. Butter in Stücke zur Mehlmischung hinzugeben und alles mit der Hand verkneten. Rosinen untermischen.
  3. Ei beifügen und die Mischung zu einem Teig verkneten. Einen Spritzer Zitrone und ggf. etwas Milch beifügen. Die Konsistenz sollte einem Mürbeteig gleichen.
  4. Teig ca. 1 cm dick aus ausrollen und mit einem Glas (Ø 6 cm) Kreise ausstechen. Teigreste wieder verkneten, ausrollen und ausstechen, solange bis der komplette Teig aufgebraucht wird.
  5. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen. Teigkreise in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze je Seite 3 Minuten anbraten, bis die Welsh Cakes eine goldbraune Farbe bekommen. Zum Abkühlen auf ein Gitter geben und mit etwas Zucker bestreuen.

Diese Welsh Cakes werden in Wales manchmal mit Marmelade oder Butter beschmiert und genossen!

Photo: I heart Alice / Yvi Huynh

Merken

Merken

Leave A Comment

Related Posts