Off to the Bahamas!

IHEARTALICE_bahamas_essentials_01

Nach einer Zeit kann New York einen doch schon etwas auf gut Deutsch gesagt auf den Sack gehen und deswegen kam ich auf die Idee, einfach mal nach verschiedenen Urlaubszielen in der Nähe mich umzuschauen. Ok – ich wollte auch den Winter entgehen und voilà, was fand ich da? Die Bahamas. Mein Geografielehrer schüttelt schon sicherlich den Kopf und ja, ich wusste es nicht das die Bahamas von New York nur 2h-3h Flug entfernt sind! .

Es wurde also noch etwas recherchiert: Wo wird übernachtet, wie viel kostet dies und das und jenes. Das Budget? War bei $1100. Und da fanden wir was passendes, Hotel, Resort, Privatstrand inklusive Flug und nur einen ticken über den Budget! Und schon wurde gebucht. Ich fliege nämlich schon heute, und wenn ihr das hier liest, bin ich schon seit einigen Stunden in den Bahamas und hoffe, dass das Hotel, sowie die Bahamas genauso sind, wie ich sie mir vorstelle – bzw. wie auf den Bildern die ich gegooglet habe. Es gibt nun also eine 4-tägige Pause auf meinem Blog, denn ein bisschen Urlaub soll doch auch gegönnt sein.

Ein kleiner Einblick aus meinem Koffer für diese 4 Tage: Eine Sonnenbrille von Isaac Mizrahi (von Bloomingdales), die Brenda Bag von Alexander Wang, ein T-Shirt von T by Alexander Wang und Bikini von H&M (uralt).

Ich werde euch demnächst meine Tipps und Tricks rund um die Bahamas verraten, freut euch auf die Bilder, und wenn ihr nicht warten könnt, schaut doch mal bei meinem Instagram vorbei, dort werde ich (hoffentlich) regelmäßig updaten! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Twitter / Facebook!

IHEARTALICE_bahamas_essentials_02 IHEARTALICE_bahamas_essentials_03 IHEARTALICE_bahamas_essentials_04 IHEARTALICE_bahamas_essentials_05

Foto: I heart Alice / Alice M. Huynh

Leave A Comment

Related Posts