Irish Coffee Macarons Rezept

Irish Coffee Macarons mit Baileys Rezept anzeige

Hey ihr Lieben! Ostern steht vor der Tür und daher gibt es heute, wieder natürlich mit viel Liebe, etwas Süßes für euch! In Zusammenarbeit mit Baileys*, habe ich ein Rezept aus der Kitchenstories ausgesucht und für euch getestet. Seit Kurzem gibt es in dieser App einige leckere Baileys-Rezepte, darunter die Irish Coffee Macarons!

Diese süßen kleinen Versuchungen machen geschmacklich sowie ästhetisch eindeutig was her. Vor allem die Kombination aus cremiger Baileys-Coffe-Creme zwischen den knusprigen Macaron-Schalen, kann man kaum widerstehen! Die Irish Coffee Macarons schmecken besonders gut bei einem kleinen Kaffeekränzchen mit den Liebsten, aber auch als süß-verpacktes Ostergeschenk sind sie total schön.

Irish Coffee Macarons Rezept

Zutaten
– 72 g Eiweiß
– 170 g Puderzucker
– 50 g Mandeln, gemahlen
– 50 g Butter
– 150 g dunkle Schokolade
– 100 ml Baileys
– 2 TL Instant-Espresso

Zubereitung

  1. Eiweiß in einer fettfreien Schüssel steif schlagen.
  2. Puderzucker und Mandeln durch ein feines Sieb geben und portionsweise vorsichtig unter den Eischnee heben.
  3. Die lavaartige Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier/Backmatte bedecktes Backblech geben. Vorsichtig mit dem Blech auf die Arbeitsfläche klopfen um Luftbläschen freizugeben.
  4. Die Macarons nun bei Zimmertemperatur ca. 30-40 Min. ruhen und antrocknen lassen. (Dieser Schritt ist wichtig, damit die Macarons im weiteren Vorgang keine Risse in der Oberfläche bekommen und damit sie die „Füßchen“ bekommen.
  5. Anschließend die Macarons in den vorgeheizten Backofen bei 140 Grad für ca. 12-15 Min backen. Aus dem Ofen nehmen und für die weitere Verarbeitung abkühlen lassen.
  6. Für die Creme die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Baileys auf geringer Hitze erwärmen und Instant-Espresso beifügen. Anschließend den warmen Baileys über die Schokolade geben. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist Butter stückweise unterrühren.
  7. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die unteren Hälften der Macarons bespritzen. Jeweils die Macaron Deckel vorsichtig andrücken.

Viel Spaß beim Nachbacken und falls ihr jetzt schon von leckeren Baileys-Rezepten nicht genug bekommen könnt, gibt es hier auf Kitchenstories oder auf der App noch viel mehr! Frohe Ostern! Eure Yvi <3

Follow Yvi on Instagram & Facebook !

Irish Coffee Macarons mit Baileys Rezept
Photo: I heart Alice / Yvi Huynh
*The opinions expressed here represent my own
In freundlicher Zusammenarbeit mit Baileys

 

 

Merken

1 Comment

  • Sebobi
    2 Jahren ago

    Delicious!!!

Leave A Comment

Related Posts