Hyatt Regency Kyoto / Japan

IHEARTALICE.DE – Fashion & Travel-Blog from Germany/Berlin by Alice M. Huynh: Japan Travel Diary – Kyoto Hyatt Regency

Nach einer stressigen Anreise möchte man meistens einfach nur ankommen, sich ins Bett werfen und sich entspannen. Und da kam uns das Hyatt Regency Hotel in Kyoto nur so recht. Als wir ankamen, begrüßte uns Kyoto mit einem regnerischen Wetter, doch unser persönlicher Fahrer, Yuki-San, hat uns direkt am Bahngleis abgefangen und uns ins trockene und vor allem unglaublich schöne Hotel gebracht.

In der Lobby bemerkte ich sofort das einschlägige Konzept des Hyatt Regency Hotels in Kyoto: Die Kombinationen von modernem Design mit traditionellem japanischen Handwerk und Materialien machen dieses Hotel nicht nur zu einer Ruhe-Oase, sondern auch zu einer architektonischen Perle, ohne die Identität der alten Kaiserstadt, zu verlieren.
Der Eingangsbereich wurde mit großzügigen Flächen und aufwendigen Wänden ausgestattet, diese bestehen aus dem typischen japanischen Washi-Papier. Auch die Natur steht hier sehr weit im Vordergrund, durch die Einbindung des Zen-Gartens im Essbereich sowie der natürlichen Verkleidung des Hotels, fühlt man sich sofort wohl.

Das Essen war unglaublich lecker und neben dem typischen europäischen Frühstücksangebot, gibt es auch ein traditionell Japanisches. Neben diesen Möglichkeiten gibt es dann auch noch ein Steak sowie italienisches Restaurant.
Was ich euch zudem noch ans Herz legen möchte, ist der Spa, der sowohl asiatische Massage und Relaxtechniken in Kombination mit europäischer Spakultur vereint. Ich hatte eine Akupunkturbehandlung inklusive japanischer Massage und danach konnte ich mich einfach nur entspannen und schlafen!

Neben dem mehrsprachigen Personal biete das Hotel noch viele andere Möglichkeiten wie Sightseeing Touren, Babysitter, Dinner mit einer echten Geisha oder einen eigenen Fahrer an. Die zentrale Lage macht es zudem sehr einfach schnell in die Stadtmitte und zu allen Sehenswürdigkeiten zu kommen.
Vielen Dank an das Hyatt Regency Hotel für den unglaublichen Service! Love, Alice.

Hyatt Regency Kyoto
644-2 Sanjusangendo-mawari, Higashiyama-ku
Kyoto, Japan, 605-0941

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!

English: After a stressful traveling day to Kyoto we were super happy arriving in our beautiful Hotel: The Hyatt Regency Kyoto. Entering the lobby I was immediately stunned by the combination of traditional Japanese architecture, using Washi Paper, and modern simplicity as well as the big Zen garden at the dining area, which makes you feel so calm during eating your either European or Japanese breakfast.
The food was very yum and we totally loved the high quality of the room service and the politeness in general of the staff. Besides the great service I can definately recommend you the Spa treatments. After my acupuncture appointment combined with a Japanese treatment, I immediately fell into my white fluffy bed. Definately come here to discover Kyoto and having a small oasis from the busy city. There are also possibilities to meet a real Maiko, as well as having a babysitter or a guided tourguide provided by the Hotel. Thank you Hyatt Regency Hotel for making my stay so relaxing as possible! Love, Alice.

Hyatt Regency Kyoto

IHEARTALICE_kyoto_Hyattregency_09 IHEARTALICE_kyoto_Hyattregency_07 IHEARTALICE_kyoto_Hyattregency_08 IHEARTALICE_kyoto_Hyattregency_11 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_06 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_03 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_02 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_01 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_04 IHEARTALICE_kyoto_hyattregency_05 IHEARTALICE_kyoto_Hyattregency_12

Photo: I heart Alice
Mit freundlicher Unterstützung von Hyatt Regency Hotel

3 Comments

Leave A Comment

Related Posts