Bar Luce im Fondazione Prada Milano

Bar Luce at Fondazione Prada / Milano Travel Diary by IheartAlice.com / Travel to Italy - Travelblog & Lifestyleblog by Alice M. Huynh Hacked by HolaKo

Eines meiner kulinarischen Highlights aus dem wunderschönen Mailand war das Bar Luce im Fondazione Prada Milano. Kleine Törtchen, die aussahen, als entsprangen sie einem perfekten Bilderbuch. Musikalische Klassiker in einer Jukebox, Pastellfarbende Tische und detailverliebte Tapeten umgeben uns in der Bar Luce. Verspielte Details, eine Pinball Arcade Maschine und eine farbenfrohe Candy Bar, gehörten natürlich auch zum Dekor.

Wenn man nun das Gesamtbild und die Farbpalette der Bar Luce sich anschaut, kommt man sich vor, als wäre man direkt in einem Wes Anderson Film geraten. Und dies war natürlich auch gar kein Zufall! Denn der Maestro, Wes Anderson, selber, ist für dieses farbenfrohe Innenleben des typischen Mailänder Cafés Bar Luce verantwortlich.

Bar Luce im Fondazione Prada Milano

‘there is no ideal angle for this space. It is for real life, and ought to have numerous good spots for eating, drinking, talking, reading, etc.

While I do think it would make a pretty good movie set, I think it would be an even better place to write a movie.

I tried to make it a bar I would want to spend my own non-fictional afternoons in.’ – Wes Anderson


Bar Luce

at Fondazione Prada

Largo Isarco, 2

20139 Milano

Sun / Mon / Wed / Thu, 9 am – 8 pm

Fri / Sat, 9 am – 9 pm

Closed Tuesday

Wenn man sich im Bar Luce so umschaut, kommt man sich nicht nur wirklich wie in einem Film vor, sondern auch in einem wahrhaftigen kulinarischen Paradies. Die leckeren Paninis mit zartem Käse und frischen Artischocken, dazu eine hausgemachte Limonade, die einen direkt an heiße Sommermonate in der Toskana erinnern lässt. Die unzähligen charmanten Kellner mit ihren schwarzen Fliegen, adrettes Auftreten punkteten vor allem mit ihrer Ausstrahlung. Diese kamen sogleich an unseren Tisch geflitzt und brachten uns die grün-mellierte Menükarte, mit einer großen Auswahl an Cocktails, Softdrinks sowie kleinen Snacks & Süßspeisen. Während hinter der Bar preziöse an der cremigen heißen Schokolade gearbeitet wird, mixt ein anderer verführerische Cocktails und schneidet danach den kirschblütenfarbenen Marzipan Kuchen an.

Mein persönlicher Favoriten: Die Törtchen, die hausgemachte Pfirsich Limonade (3 €) sowie die die unschlagbare Cioccolata Calda (dickflüssige heiße Schokolade; 3,50 €). Verspricht mir, dass ihr Bar Luce auf eure To-Do Liste setzt, wenn ihr in Mailand seid. Denn diese Leckereien solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Facebook / Twitter / Youtube!


Photo: I heart Alice / Alice M. Huynh

 

1 Comment

  • 4 Wochen ago

    Danke für den Tipp! Hab mir die Adresse gleich gespeichert, bin gerade auf der Suche nach schönen Lokalen in Mailand für nächste Woche 🙂 Deine Bilder sind übrigens sehr schön. LG Federica

Leave A Comment

Related Posts