Bahamas Travel Diary – Sandals Royal Bahamian Resort

Bahamas Travel Diary

Gestern habe ich euch schon einen kleinen Leckerbissen aus den Bahamas gezeigt, heute gibt es nun die ersten Bilder der Zwei von Fünf Tagen, die wir in den Bahamas verbracht haben. Wir haben ein ganz gutes Angebot gefunden und es uns im 5 Sterne Sandals Royal Bahamian Resort gut gehen lassen. Als wir dann fast schon angekommen sind, bewegten sich die Wolken wie als hätten sie uns erwartet und gaben den Anblick auf die vielen, kleinen und großen Inseln der Bahamas frei – ein Traum! Durch das Angebot hatten wir glücklicherweise nicht einfach ein normales Hotelzimmer, sondern eine Suite in einen von ca. 7 Villen auf dem Resort-Grundstück. Unsere Suite war geräumig, hatte ein riesiges Kingsize Bed und das Beste einen Balkon mit paradiesischem Ausblick. Ganz schön kitschig nicht wahr? Aber irgendwie haben wir es trotz den Kitsch, sehr genossen und auch mal ab und zu dem Roomservice ausgenutzt.

Die Sonne schien an unserem Ankunftstag in voller Pracht doch leider waren die nächsten zwei Tage nicht so paradiesisch, wie wir es uns vorgestellt hatten. Graue Wolken lagen zwar über der Insel, trotzdem hatten wir es uns nicht nehmen lassen etwas Sonne zu erhaschen, unsere Füße in den weißen Sand zu vergraben, den kleinen Krebsen zuzusehen, wie sie sich verbuddelten und auf die vereinzelten Felsen zu balancieren.

Am Abend gibt es auch im Sandals viel Unterhaltung, was für uns meistens auch nur aus Abendessen und ein Glas Wein bestand. Das Resort hat ca. 8 verschiedene Restaurants mit unglaublich freundlichen und sympathischen Personal, welche Gerichte von jamaikanisch bis hinzu italienisch und asiatisch servieren. Manche hatten zudem Dress-Codes, welche mich dann auch mal veranlasst haben ein Kleid zu tragen, genau ihr lest richtig, ein Kleid! Und ich habe mich erstaunlicherweise sehr sehr wohl gefühlt und habe in mir doch noch meine elegante Seite gefunden.

Nach dem Festmahl im französischen Restaurant „Baccarat“ (mit wunderbarer Aussicht auf das Resort!), wanderten wir Hand in Hand am Pool vorbei, am Strand entlang und legten uns in das Strandbett an die offene Feuerstelle. Man hörte, wie das Feuer im Wind tanzte und die Grillen im Takt der Wellen mit zirpen. Und so schnell gingen auch schon die Tage vorbei, wir genossen die Zeit für uns und hofften auf besseres Wetter am nächsten Tag.

Genießt nun die Bilder meine Lieben und ich freue mich auf euer Feedback & Kommentare! Love, Alice.

Follow Alice on Instagram / Twitter / Facebook!

IHEARTALICE_Bahamas_01 IHEARTALICE_Bahamas_04 IHEARTALICE_Bahamas_02

Sandals Royal Bahamian Resort

andals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_06 IHEARTALICE_Bahamas_08 andals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_11 andals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_13 IHEARTALICE_Bahamas_14 IHEARTALICE_Bahamas_15 Sandals Royal Bahamian Resort Sandals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_18 IHEARTALICE_Bahamas_19 IHEARTALICE_Bahamas_20 IHEARTALICE_Bahamas_21 IHEARTALICE_Bahamas_73 IHEARTALICE_Bahamas_74 IHEARTALICE_Bahamas_75 IHEARTALICE_Bahamas_76 IHEARTALICE_Bahamas_77 IHEARTALICE_Bahamas_78IHEARTALICE_Bahamas_22 IHEARTALICE_Bahamas_23 IHEARTALICE_Bahamas_24 IHEARTALICE_Bahamas_25 Sandals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_27 IHEARTALICE_Bahamas_30 IHEARTALICE_Bahamas_31 IHEARTALICE_Bahamas_32 IHEARTALICE_Bahamas_10IHEARTALICE_Bahamas_33 IHEARTALICE_Bahamas_35 IHEARTALICE_Bahamas_43 IHEARTALICE_Bahamas_34 IHEARTALICE_Bahamas_36 IHEARTALICE_Bahamas_37 IHEARTALICE_Bahamas_38 IHEARTALICE_Bahamas_39 IHEARTALICE_Bahamas_40 IHEARTALICE_Bahamas_41 IHEARTALICE_Bahamas_42 IHEARTALICE_Bahamas_80IHEARTALICE_Bahamas_80aSandals Royal Bahamian Resort IHEARTALICE_Bahamas_46IHEARTALICE_Bahamas_44

Foto: I heart Alice / Alice M. Huynh

Leave A Comment

Related Posts